„Die Arbeit mit den Pferden prägt mich bereits seit meiner Kindheit. Schon in jungen Jahren durfte ich lernen, wie wichtig das persönliche Auftreten und die nonverbale Kommunikation sind, um mit meinen Pferden gemeinsam Aufgaben nach meinen Zielsetzungen zu bewältigen. Diese Erfahrung nutze ich im Berufsleben in den verschiedensten Situationen mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen.“

Pferdeerfahrung:

„Meine Eltern erfüllten mir mit 12 Jahren den Traum, den sehr viele Mädchen in diesem Alter haben: das erste eigene Pferd. Nachdem wir die Möglichkeit hatten, Pferde zuhause auf dem eigenen Hof zu halten, begann für mich mit 12 Jahren ein Leben mit Pferden, aber auch mit der Verantwortung, die man trägt, selbständig eigene Pferde zu versorgen. Durch intensives Training und Weiterbildung konnte ich mich reiterlich weiterentwickeln und schließlich auch die Ausbildung zum Trainer abschließen.“

Berufserfahrung:

  • Diplom Wirtschaftsinformatikerin.
  • Langjährige Berufserfahrung als Teamleiterin in mittelständischen Unternehmen sowohl im Dienstleistungssektor (Softwareunternehmen) als auch im produzierenden Gewerbe (Kunststoffbranche).
  • Stabsstelle der Geschäftsleitung: Lean Management.

„Schon während des Studiums der Wirtschaftsinformatik wurde mir klar, dass Kommunikation zwischen Abteilungen mit verschiedensten Zielen / Interessen eine Herausforderung in meinem Berufsleben sein wird. Gleich nach dem Studium konnte ich eine Stelle als Teamleiterin in einem mittelständischen Softwareunternehmen antreten. Hier lernte ich, was es heißt, richtig zu kommunizieren, Mitarbeiter zu motivieren und Ziele gemeinsam mit ihnen zu erreichen. Nach einigen Jahren suchte ich weitere Herausforderungen. Ich wechselte in ein mittelständisches Unternehmen des produzierenden Gewerbes (Kunststoffspritzguss), wo ich eine Stabsstelle im Bereich Lean Management antrat. Neben Mitarbeiterführung ist hier nun auch die Herausforderung, Kollegen in Projekten „ohne Vorgesetztenfunktion“ zu führen und für den Lean Gedanken zu begeistern.“