Besser kommunizieren mit Hilfe von Pferden

Was erwartet Sie – Was ist das Besondere?

Sie lernen das Thema „Kommunikation“ aus einer anderen Perspektive kennen. Anhand einer Gruppe von Pferden bringen wir Ihnen näher, sich selbst und Ihre Kollegen besser einzuschätzen. Sie erhalten direktes Feedback von unseren Pferden über Ihre Außenwirkung und Ihr Auftreten. Zudem lernen Sie die Bedeutung der nonverbalen Kommunikation kennen und wie man sich selbst und sein Umfeld besser motivieren kann. Die praktischen Übungen werden durch fundierte wissenschaftliche Kenntnisse unterstrichen.

Seminarinhalte

  • Kommunikation und Motivation:
    Jegliche Zusammenarbeit mit Kollegen ist eng verbunden mit verbaler und nonverbaler Kommunikation. Deshalb betrachten wir zu Beginn diese Themen im Seminarraum aus unterschiedlichen Blickwinkeln und untermauern diese mit Praxisbeispielen. Themen wie zum Beispiel das Zusammenspiel von Sender und Empfänger behandeln wir nicht nur beim Menschen, sondern werfen auch schon einen ersten Blick auf das Pferd. Die wissenschaftliche Betrachtung von Motivationstheorien sowie die praxisbezogene Übertragung in den Berufsalltag sind ebenso zentrale Inhalte.
  • Eigene persönliche Außenwirkung:
    Damit Sie eine unmittelbare Rückmeldung auf Ihre persönliche Außenwirkung erhalten, gehen wir hinaus in die Natur und machen uns das Feingefühl der Pferde zu unserem Nutzen. Sie erleben die eigene Außenwirkung in völlig abstraktem Zusammenhang. Sie können selbst ausprobieren, wie Sie am besten auf das Pferd einwirken, so dass Sie gemeinsam mit dem Pferd eine gestellte Aufgabe / ein Ziel erreichen können. Das Pferd wird Ihnen unmittelbares, ehrliches Feedback geben. Sie können sich dabei ganz auf sich selbst konzentrieren. Gleichzeitig lernen Sie, dass das Tier nahezu genauso reagiert wie ein Mensch. Dadurch gelingt es, das Erlernte und Erlebte in Ihren Berufsalltag zu übertragen.
  • Beobachtung der Herde/des Teams:
    Sie lernen andere zu beobachten (Pferdeherde), um dies im täglichen Arbeitsalltag anzuwenden. Aus der Beobachtung verschiedener Situationen heraus kann man unter anderem erkennen, wer der Chef der Herde ist und welche Tiere die schwächeren Mitglieder sind. Durch die Auseinandersetzung mit dem Zusammenspiel der Herde können erstaunlich viele Parallelen zur Zusammenarbeit des eigenen Teams gezogen werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, andere Seminarteilnehmer während der Übungen zu beobachten. Übertragen auf das eigene Team, gelingt es Ihnen besser, Ihre Kollegen im Teamverhalten treffsicher einzuschätzen und gleichzeitig Ihre eigene Position und Wirkung im Team neu zu justieren. Diese zwei Punkte sind für die erfolgreiche Zusammenarbeit immens wichtig.

Zielgruppen: Wer kann davon profitieren?

Fachkräfte aus allen Bereichen und Branchen,

  • die ihre Außenwirkung, ihr Auftreten verbessern wollen.
  • die sich bezüglich ihrer Kommunikation und Motivation weiterentwickeln wollen.
  • die ihre Kollegen und die Teamzusammensetzung besser verstehen wollen.
  • die ihr Wissen über Kommunikation, Motivation und Teamorientierung aktualisieren wollen.
  • die sich auf ein naturnahes Erlebnis freuen.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Es sind KEINE Kenntnisse über Pferde notwendig!
  • Festes Schuhwerk und warme regen- und windfeste Kleidung, da das Seminar teilweise im Freien stattfindet.

Seminardauer und Teilnehmerzahl

  • 2 Tage
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Termine

  • 13./14. Oktober 2020
  • individuelle Termine (z.B. firmenintern) ab 4 Teilnehmer nach Vereinbarung

Ort

Wiesenfelden bei Straubing

Teilnahmegebühr pro Person

  • 1.190,- € zzgl. MwSt.
  • 1.416,10 € inkl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

  • Umfangreiche Seminarunterlagen, auch digital
  • Pausenverpflegung
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Shuttle-Service vom vorgeschlagenen Hotel zum Seminarort und zurück

Übernachtungsmöglichkeit

Für die Übernachtung empfehlen wir Ihnen das 4 Sterne Hotel GenussHotel by Wenisch in Straubing.
Wir bieten Ihnen einen Shuttle-Service von diesem Hotel zum Seminarort Wiesenfelden an. Dauer der Fahrt: ca. 25 min.
Zum Ausklang des ersten Seminartages reservieren wir einen Tisch für ein gemeinsames Abendessen im Restaurant des Hotels (TONI’s by Wenisch).

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Email an beatrix.maulberger@mehrmitmaulberger.de mit folgenden Angaben:

  • Seminartitel und -termin
  • Persönliche Kontaktinformationen: Name, Firma, Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse

Sollten Sie noch Fragen zum Seminar haben, erreichen Sie uns auch telefonisch unter 09405/940443.

Mehr erreichen durch Pferde - Kommunikationsseminar