Ein besserer Start ins Berufsleben mit Hilfe von Pferden

Was erwartet Sie – Was ist das Besondere?

Der Wechsel von Schule in den Arbeitsalltag ist eine spannende Herausforderung für jeden Schulabgänger. Ein guter Start mit vielen positiven Eindrücken und ersten Erfolgen ist prägend für ein ganzes Berufsleben. Unser Ziel ist es, dass die Schulabgänger und Azubis von Anfang an wichtige persönliche, soziale und kommunikative Kompetenzen aufbauen, um die Herausforderungen im Berufsalltag zu meistern. In einer entspannten, lockeren Atmosphäre bringen wir den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen praxisorientiert nah, so dass sie mit dem richtigen Handwerkszeug loslegen können.

Gerade die Arbeit mit und an dem Pferd macht nicht nur viel Spaß, sondern ermöglicht es, das in der Theorie Gelernte direkt selbst zu erproben.

Durch die vielfache Sinneserfahrung gelingt es, das Erlernte und Erlebte in den Berufsalltag zu übertragen.

Wer kann davon profitieren?

Schulabgänger und Azubis aus allen Bereichen und Branchen,

  • die für einen gelungenen Start ins Berufsleben von Anfang an wichtige persönliche, soziale und kommunikative Kompetenzen aufbauen wollen 
  • die sich in den Themen Kommunikation, Zielfokussierung, Teamorientierung und Selbstorganisation fit machen wollen
  • die durch ein spannendes Erlebnis mit dem Pferd für ihren Arbeitsalltag lernen wollen
  • die Spaß und Freude am Lernen haben wollen
  • die sich auf ein naturnahes Erlebnis freuen.

Seminarinhalte

  • Die Ziele und die eigene Zielfokussierung stets im Blick:
    Die Fokussierung auf die persönliche Zielsetzung als auch auf die Zielsetzung des Unternehmens spielt beruflich wie privat für den Erfolg eine wesentliche Rolle. Deshalb lernen wir den Teilnehmern die Bedeutung von Zielen und den sinnvollen Umgang damit. Gerade die Zielfokussierung wird durch Übungen am Pferd nochmals verdeutlicht, was hervorragend in den Berufsalltag übertragen werden kann. 
  • Selbstorganisation von Anfang an:
    Um Ziele erreichen zu können, ist die Selbstorganisation wichtige Voraussetzung. Wir geben den Teilnehmern Werkzeuge an die Hand, um ihr eigenes Zeit- und Selbstmanagement von Anfang an im Blick zu haben. Zahlreiche Praxisübungen runden dieses Thema ab.
  • Wie funktionieren Teams und wie findet jeder seine Rolle:
    Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer, dass jeder Mensch, egal ob Vorgesetzter oder Teamkollege, ein Individuum ist und wie man die verschiedenen Typen von Menschen einschätzen kann. Dies ist wichtige Voraussetzung, um in einem bestehenden Team mit den Kollegen kommunizieren und zusammen arbeiten zu können. Um das Gelernte direkt in die Tat umzusetzen, beobachten und beleuchten wir im Anschluss eine Pferdeherde. Durch die Auseinandersetzung mit dem Zusammenspiel der Herde können erstaunlich viele Parallelen zur Zusammenarbeit des eigenen Teams und der eigenen Rolle im Team gezogen werden. 
  • Wichtige Werkzeuge der Kommunikation:
    Jegliche Zusammenarbeit mit Kollegen ist eng verbunden mit Kommunikation. Deshalb betrachten wir die wichtigsten Werkzeuge der Kommunikation aus unterschiedlichen Blickwinkeln und untermauern dieses mit Praxisbeispielen. Die Teilnehmer erhalten viele Tipps und Tricks, die zu einer reibungslosen und zielführenden Kommunikation beitragen. Ausgewählte Themen behandeln wir nicht nur im Seminarraum, sondern erproben diese auch direkt in Zusammenarbeit mit dem Pferd.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Sie benötigen KEINE Pferdekenntnisse, bei den praktischen Übungen haben Sie zum Teil direkten Kontakt zu den Pferden, werden aber NICHT reiten. Sollten Ihnen die Pferde unbehaglich sein, werden wir die praktischen Übungen auf Sie anpassen.
  • Festes Schuhwerk und warme regen- und windfeste Kleidung, da das Seminar teilweise im Freien stattfindet.

Seminardauer und Teilnehmerzahl

  • 2 Tage
    1. Tag: 09:30 Uhr – ca. 17:30 Uhr
    2. Tag: 09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.
  • Bei mehr als 2 Teilnehmer eines Unternehmens erfragen Sie gerne ein individuelles Angebot.
  • Die Durchführung der Seminare wird garantiert.

Termine

  • 26.10. – 27.10.2022
  • individuelle Termine (z.B. firmenintern) ab 4 Teilnehmer nach Vereinbarung

Ort

Wiesenfelden bei Straubing

Übernachtungsmöglichkeit

Für die Übernachtung empfehlen wir Ihnen das Gasthaus am See oder alternativ das 4 Sterne Hotel GenussHotel by Wenisch in Straubing.
Bei Bedarf bieten wir Ihnen einen Shuttle-Service an.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Weitere Informationen

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gerne unter 0179/5437242 an oder verwenden Sie unser Anfrageformular.

Ihre Anfrage

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Email an info@mehr-erreichen-durch-pferde.de mit folgenden Angaben:

  • Seminartitel und -termin
  • Persönliche Kontaktinformationen: Name, Firma, Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse
Mehr erreichen durch Pferde - Kommunikationsseminar